Kühler Samstag – Versöhnlicher Sonntag

Willkommen zu den Sonntagsaussichten.

00000Regionenwett
Sonntag freundlicher

Und die sehen doch gar nicht mal so schlecht aus. Wir gelangen zunehmend unter den Einfluss von Hoch RODEGANG, dabei liegt das Hoch nicht mehr westlich von uns, sondern mit Kern über Ostdeutschland. Somit wird der Zustrom kühler Meeresluft unterbunden, die eingeflossene Luft erwärmt sich mehr und mehr, wird auch zunehmend durch warme Luft aus Südwesten ersetzt.

In der kommenden Nacht ist es wolkig, die Auflockerungen nehmen aber zu. Es bleibt bei Tiefstwerten um 10 Grad niederschlagsfrei. Örtlich kann sich in ungünstigen Lagen Nebel bilden.

Morgen ziehen zeitweise zwar hohe Wolkenfelder durch, meist ist es aber heiter und trocken. Die Höchstwerte erreichen 23 Grad. Es weht ein schwacher Südwestwind.

Ab Montag dann nochmals hochsommerlich mit Werten zwischen 26 und 30 Grad, dazu viel Sonnenschein. Verantwortlich für den Sommer im Herbst sind die Ex Hurrikane HELENE und JOYCE, die vom Ostatlantik in Richtung Europa ziehen und sehr warme Luftmassen zu uns schaufeln.

Euch einen angenehmen Samstag.

Frank für WSM

WetterOnline_WetterRadar_2018_09_15-15_45
Viele Wolken über der Region

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*