Vorhersage 29./30.08.2018

Aufziehender Regen oder Gewitter!

Guten Tag aus Ahlen!

000Radarloc
Aus Westen aufkommender Regen

Gewittertief WANDA hat sich mehr Zeit gelassen als gedacht. Mit dem Zustrom warmer und sehr feuchter Luft gelangt in nächster Zeit auch ein Regengebiet zu uns. Hinter dem Tief dreht in der kommenden Nacht die Strömung auf Nordwest und es wird deutlich kühlere Luft zu uns geführt. Ab dem Wochenende übernimmt Hoch ORTWIN mit spätsommerlichen Wetter.

00000Regionenwett
Morgen kühler und vereinzelt noch Schauer

Aus Westen kommt schaueratig verstärkter Regen in der Region auf, vor allem in den südlichen Regionen (südlich der Lippe) kann sich auch ein Gewitter unter den Regen mischen. Die Höchstwerte haben wir bereits überschritten, vor Aufzug der Bewölkung wurden 28 Grad erreicht, langsam sinken die Temperaturen wieder ab.

In der kommenden Nacht bleibt es weiter stark bewölkt oder bedeckt, zunächst fällt noch teils kräftiger Regen, später ostwärts abziehend und dabei auflockernde Bewölkung. Die Tiefstwerte liegen bei 14 Grad.

Es weht zunächst ein schwacher Südwind, später dreht er auf Nordwest. In Gewitternähe sind einzelne Sturmböen möglich.

29
Ab dem Wochenende bringt Hoch ORTWIN Spätasommerwetter

Morgen zunächst noch stark bewölkt, später wechselnde Bewölkung mit einzelnen, meist leichten Schauern. Die Höchstwerte liegen nur noch bei 19 Grad.

Es weht mäßiger Nordwestwind.

Freitag zunächst noch wolkig, später zunehmende Auflockerungen und trocken. Die Höchstwerte liegen bei 20 Grad.

Samstag und Sonntag wechseln Wolken und die Sonne sich ab, Samstag um 20 Grad, Sonntag 23 Grad. Nachts wird es mit Werten um 10 Grad recht frisch.

Euch noch einen schönen Mittwoch.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*