Wetterbericht für den 14. Juni 2019

Ali BabaAli Baba

Guten Morgen!

Heute wird es orientalisch in unserer Region. Ali Baba stattet uns mit seinen 40 Räubern einen Besuch ab. Dabei gelangt seine verstaubte Bande in jede Ritze, auf jeden Spiegel, auf alle Fenster und jeden Autolack. Weglaufen ist sinnlos. Die Rasselbande erreicht einfach jeden.

Saharastaub kommt in unsere Region und lässt tagsüber die Sonne milchig erscheinen. Wer heute vor hatte, die Fenster zu putzen oder sein Auto, der sollte das auf nächste Woche verschieben. Wer es trotzdem macht, darf sich nicht wundern, wenn das Auto hinterher als Dreckskarre betitelt und das Haus der geputzten Fenster als Safe House daher kommt.

Abgesehen von der milchigen Optik durch den Saharastaub wird der Freitag richtig nett. Viel Sonnenschein, dazu Höchstwerte von 24 bis 26 Grad. Örtlich könnten es auch 27 Grad werden. Dazu weht ein nur schwacher Südostwind.

In der kommenden Nacht zieht es sich aber zu und es setzt leichter Regen ein. Die Temperaturen gehen auf 16 bis 12 Grad zurück.

Morgen gibt es zunächst zahlreiche Regenschauer. Nachmittags trocknet es dann aber ab und die Sonne lässt sich blicken. Bei einem frischen Nordwestwind werden 20 bis 23 Grad erreicht.

Den weiteren Trend gibt es in der neuen meteo aachen App, mit der exklusiven 7 Tage Wettervorschau und viele weitere Wetterinfos natürlich auch auf www.meteo.ac.

Die iOS App gibt es hier und die Android Version hier zum herunterladen.

Ich wünsche euch allen einen schönen Freitag!

Willy

Bitte folgt mir auch auf facebook, Instagram und twitter und abonniert oder liked meteo aachen. Somit entgeht euch kein Bericht und keine Warnung.

 

Der Beitrag Wetterbericht für den 14. Juni 2019 erschien zuerst auf meteo aachen.