Wetterbericht für den 13. Juni 2019

SüdwestdüseSüdwestdüse

Guten Morgen!

Nach dem schönen Landregen gestern, folgen jetzt zwei Tage, wo es mal länger freundlich bleibt. Auch wenn es für heute Nachmittag ein kleines Schauerrisiko gibt, ändert das nichts am freundlichen Gesamteindruck.

Allerdings ist die Südwestdüse kräftig unterwegs. Die Hausfrau oder den Hausmann wird es freuen. Denn so trocknet die Wäsche heute besonders schnell. Morgen sieht das mit aufkommender Schwüle schon wieder ganz anders aus.

Frisch geht es auch in diesen Donnerstag. Allerdings scheint die Sonne in der klaren Luft und macht Lust auf mehr. Im Tagesverlauf ziehen zunächst hohe Wolken auf. Nachmittags könnten sich einige Blumenkohlwolken bilden, aus denen sich ein Schauer bilden könnte. Die Temperaturen erreichen bei einem starken Südwestwind 18 bis 21 Grad.

In der kommenden, oft klaren Nacht, gehen die Temperaturen auf 12 bis 10 Grad zurück. Morgen gibt es bei 24 bis 26 Grad zunächst einen freundlichen Sonne-Wolken Mix. Allerdings wird es schwül und in den Abend- und Nachtstunden muss neuerlich mit Schauern und Gewittern gerechnet werden. Der Wind kommt schwach bis mäßig aus Südwest.

Den weiteren Trend gibt es in der neuen meteo aachen App, mit der exklusiven 7 Tage Wettervorschau und viele weitere Wetterinfos natürlich auch auf www.meteo.ac.

Die iOS App gibt es hier und die Android Version hier zum herunterladen.

Ich wünsche euch allen einen entspannten Wochenteiler!

Willy

Bitte folgt mir auch auf facebook, Instagram und twitter und abonniert oder liked meteo aachen. Somit entgeht euch kein Bericht und keine Warnung.

Der Beitrag Wetterbericht für den 13. Juni 2019 erschien zuerst auf meteo aachen.