Wetterbericht für den 17. September 2018

Sommer im Endspurt

Guten Morgen!

Seit dem 21. Juni, dem Tag der Sommersonnenwende fehlen rund 4 Stunden Sonnenschein. Bis zum kalendarischen Herbstbeginn, am kommenden Sonntag kommen noch ein paar Minuten hinzu. Damit in dieser Woche nochmal 30 Grad warme Luft zu uns kommt, müssen viele Sachen zusammenpassen. Denn nur mit Sonnenlicht ist das nicht mehr zu bewältigen. Ex-Hurrikan Helene, die praktisch in der Strömung vom Äquator bis Mitteleuropa getrieben ist, verschafft uns diesen entscheidenen Vorteil. So dürfen wir diese Woche nochmal Sommerluft schnuppern. Sommer im Endspurt sozusagen.

Heute

Wenig Vorhersagetext steht an. Was soll ich euch auch zunüllen? Sonnig wird’s. Mit nur ganz wenigen Cirren. Bei einem schwachen, im Bergland auch mäßigen Südwestwind geht es rauf auf 25 bis 28 Grad.

Morgen

In der kommenden klaren Nacht kühlt sich die Luft auf 11 bis 15 Grad aus. Morgen gibts noch weniger Cirren, dafür noch höhere Temperaturen. Bei bis zu 11 Stunden Sonnenschein werden rekordverdächtige 26 bis 30 Grad erreicht.

Bis Donnerstag Sommer pur! Details dazu auf www.meteo.ac

Ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche!

Euer Wetterfrosch

Willy

 

Der Beitrag Wetterbericht für den 17. September 2018 erschien zuerst auf meteo aachen.