Abendbericht vom 19. August 2018

Holpriger WochenstartHolpriger Wochenstart

Guten Abend!

Morgen beginnen wir das letzte Drittel des Augustus. Damit befinden wir uns schon mitten im Spätsommer. Am 1. September beginnt schon der meteorologische Herbst. Und auch die Wettermodelle basteln zum nächsten Wochenende an einem ersten herbstlichen Gruß.

Mit kräftigen Winden kämen wir in einer Luftmasse, die gerade mal 15 bis 20 Grad warm wäre. Mit etwas Regen wäre das Herbstwochenende dann perfekt. Im Detail wird sich da sicherlich noch das eine, wie das andere ändern. Ein Trend zu kühlen Temperaturen und einer längeren Regenzeit ist das allerdings nicht.

Danach sieht es nämlich durchaus wieder freundlich mit warmen Temperaturen aus. Das ganze könnt ihr in der 6 Tage Wettervorschau auf www.meteo.ac nachlesen.

In eigener Sache: Seitdem ich den Push-Service zur aktuellen App gekündigt habe (4.9.18), werden gar keine Beiträge mehr zur App ausgeliefert. Das tut mir für alle App-Leser sehr leid. Der Umstand wird sich aber wohl nicht mehr ändern lassen.

Der Abend bleibt schön und sonnig. Erst in der ersten Nachthälfte zieht Gewölk in die Region. Dieser Wolkendriss verstärkt sich noch in der zweiten Nachthälfte. Dabei gehen die Temperaturen auf milde 13 bis 16 Grad zurück.

Morgen gibt es viel Sonnenschein nicht! Maximal 4 Stunden sollen uns gewährt werden. Meist ist es aber dicht bewölkt oder einfach nur grau. Regen fällt aus der grauen Suppe aber so gut wie keiner. Bei einem mäßigen Nordwestwind werden aber immerhin 21 bis 25 Grad erreicht.

Morgen früh gibt es endlich auch wieder den großen Frühbericht und um kurz nach 8 bin auch wieder auf Antenne AC zu hören.

Ich wünsche euch einen schönen Abend!

Euer Wetterfrosch

Willy

 

Der Beitrag Abendbericht vom 19. August 2018 erschien zuerst auf meteo aachen.

Original Source

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*