Das Deutschlandwetter am 26.08.2018

Guten Morgen zum Deutschlandwetter am Sonntag.

Meist ist es heute wechselnd bewölkt. Im Westen und auch im Südwesten können wir aber auf Aufheiterungen hoffen.
Schauer gibt es heute noch an der Nord- und Ostseeküste sowie um äußersten Südosten Deutschlands. Der Regen lässt aber im Laufe des Tages immer mehr nach und es bleibt dann trocken.

Die Temperaturen betragen heute 17 Grad an der Küste und 22 Grad im Westen. Der Wind ist meist schwach, selten etwas kräftiger. Die Nacht zum Montag gestaltet sich meist klar oder schwach bewölkt. Zum Morgen hin nimmt dann die Bewölkung von Westen her zu und wir müssen wieder mit Regen rechnen. Die Luft kühlt auf 11 bis 4(!) Grad ab. In bestimmten Berglagen der Alpen oder der Mittelgebirge ist Bodenfrost möglich.



	

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*